Archiv für den Monat: November 2015

Mit der Protectum eG in Großwallstadt 2880,- Euro Sparen!

Sicherer geht es nicht – Ihr Geld unter staatlicher und genossenschaftlicher Aufsicht!

Sparen mit der Protectum eG – 2880,- Euro

„Werden Sie wohlhabend, ganz ohne Risiko und mit Unterstützung vom Staat“ – ein Wunschtraum oder funktioniert das? – Risiken für Protectum eG-Mitglieder? (So der Einstieg des Negativ-Berichts eines Berliner Anwalt)

Genossenschaften haben sich seit über 100 Jahren bestens bewährt.

Kurzfassung:

Monatlich zahlen Sie bei uns 6,75 Euro ein, der Arbeitgeberzuschuss liegt bei 26,- Euro monatlich, die Arbeitgebersparzulage beträgt 6,66 und der Staat zahlt Ihnen monatlich 0,59 Euro – dies ergibt eine Sparleistung von 40,- Euro pro Monat (im Jahr ergibt sich somit ein Betrag von 480,- Euro).
Nach 6 Sparjahre zahlt Ihnen die Protectum eG 2880,- Euro aus.

Jede eingetragene Genossenschaft muss einem Prüfungsverband angehören und sich einer strengen jährlichen Prüfung unterziehen. Dies ist eine besonders sichere Anlage, da Wohnimmobilien eine gute Kapitalanlage darstellen. Wir investieren in reale Objekte, die Sie bei Interesse jederzeit besichtigen können.

Die Entscheidung für Genossenschaftssparen bringt Sie garantiert nicht um den Schlaf. Sicher kennen Sie bereits einige Genossenschaften. Dazu zählen z. B. die Volks- und Raiffeisenbanken bei Ihnen vor Ort. Die PROTECTUM ist eine Wohnungsbaugenossenschaft.