Archiv für den Autor: axel

Hundeschule Aschaffenburg – Individuelle Verhaltensberatung und Hundeerziehung

Hundeschule Aschaffenburg – Individuelle Verhaltensberatung und Hundeerziehung

Auf unseren Internetseiten finden Sie ausführliche Informationen über die Hundeschule Aschaffenburg. Wir bieten Ihnen fast alles rund um den Hund:

– Individuelles Einzeltraining und Verhaltensberatung
– Welpenspielstunden (Welpengruppen) und Raufergruppen
– Literaturempfehlungen sowie Bücher aus der Hundeschule Aschaffenburg von Petra Führmann, Iris Franzke und Nicole Hoefs, z.B. „Das Kosmos – Erziehungsprogramm für Hunde“, „Zwei Hunde – Doppelte Freude“, „Erziehungsspiele für Hunde“, „Erziehungsprobleme beim Hund“, „Was liest der Hund am Laternenpfahl?“ , „Die Kosmos Welpenschule“ oder „Kleine Hunde – Große Freunde“ Mehr über unsere Hundebücher erfahren Sie auf unseren Internetseiten www.hundebuecher.net
– Selbstverständlich können Sie auch Urlaub mit Hund bei uns verbringen. Sie werden staunen, welche Fortschritte Sie in einer Woche Intensivtraining mit Ferienkurs machen werden.
– Wir führen einen Hundeshop mit ausgesuchtem und getestetem Zubehör. Sie können uns in Aschaffenburg gerne in unserem Fachgeschäft Pfotentreff Aschaffenburg besuchen oder Sie surfen online zum Onlineshop der Hundeschule Aschaffenburg.
– Sie möchten Hundetrainer werden? Infos und Seminarangebote erhalten Sie ebenfalls hier!

Hundeschule Aschaffenburg von Petra Führmann und Iris Franzke
Ernsthofstr. 14
63739 Aschaffenburg
Tel.: 06021-20156
info@hundeschule-ab.de
http://www.hundeschule-ab.de
Sie finden die Hundeschule Aschaffenburg und Petra Führmann bei facebook.

Seminar: Aggression – vom Gehirn zum Biß mit Chirag Patel

Seminar der IG Hundeschulen e.V.:

Aggression – vom Gehirn zum Biß mit Chirag Patel

10. November um 10:00 bis 11. November 16:00 in D-63739 Aschaffenburg

Referent: Chirag Patel, PGCert (CAB), BSc (Hons), DipCABT (http://www.domesticatedmanners.com)

Seminar-Beschreibung:
Ein Praxis-Seminar über Verständnis, Management und Modifikation aggressiven Verhaltens bei Hunden.
Dieses Wochenendseminar beschäftigt sich mit aggressivem Verhalten gegenüber Menschen und anderen Hunden, mit Schwerpunkt auf Verständnis der Aggression auf emotionaler Ebene.
Betrachtet werden Kennzeichnung von Aggression, nützliche Werkzeuge für Verhaltensberatung und praktische Ideen für Management und Modifikation des aggressiven Verhaltens.
Chirag wird auch das Thema Welpen und Welpenerziehung behandeln und zwar bezüglich Früherkennung von Anzeichen und Erziehung, um mögliche Aggressionsprobleme im späteren Leben zu minimieren.
Schließlich wird es auch eine kurze Präsentation über Clicker-Training mit „hyperaktiven“ Junghunden geben. Seminarsprache ist Englisch, wir haben eine Übersetzerin (nicht simultan).

Über den Referenten:
Chirag Patel, PGCert (CAB), BSc (Hons), DipCABT arbeitet als Tierverhaltensforscher in U.K. nahe London.
Er führt Verhaltensberatungen durch (meistens mit Hunden, die aggressives Verhalten gegenüber anderen Hunden und Menschen zeigen), unterrichtet und bildet Hundetrainer weiter.
Er hat sogar eine Hunde/Hühner-Show zusammengestellt (ja, die Hühner wurden auch über positive Bestärkung trainiert!) für „Britain’s Got Talent“ (= U.K.-Version von „Das Supertalent“) Sein Interesse an Hundeverhalten entwickelte sich 2001, nachdem er in den Besitz eines wunderschönen bissigen, Schäferhundes gekommen war, der auf andere Hunde reagierte.
Chirags Leidenschaft für Training und Verhalten führte ihn nach San Francisco, wo er bei Jean Donaldson ein Praktikum über Hunde-Aggression absolvierte und auch von Dr. Ian Dunbar betreut wurde.
Chirag absolvierte auch Trainings bei Ken Ramirez, Bob Bailey, Nina Bondarenko, Grisha Stewart und weiteren Experten.
Chirag hat einen BSc-Titel (Hons) in Tierheilkunde vom Royal Veterinary College und ein Diplom in Tierverhaltensforschung der University of Lincoln.
Chirag hat Spaß an Futterbelohnungs-Training mit allen möglichen Tieren, von Hunden bis Degus. Dazu gehören auch Menschen: Chirag ist sehr daran interessiert „TAGteach“ (Unterricht mit akustischer Anleitung) einzuführen, wenn er Menschen unterrichtet und ist zertifiziert.
Er hat auch Nagetiere nicht ausgelassen: 2010 arbeitete Chirag als Haupttrainer in einem Projekt bei dem Nagetiere mit Clicker für Geruchsunterscheidung trainiert wurden.
„Lieber Chirag, Mein höchstes Kompliment für jemanden ist: „du bist eine Maschine!“ und dieses Kompliment muss ich dir machen. Danke, dass du einige außergewöhnliche Talente in die Welt der Hunde gebracht hast.“
– Jean Donaldson, Autorin von „The Culture Clash“ (Das andere Ende der Leine)

Unterkunft/Verpflegung
Das Seminar findet im Hotel Wilder Mann in Aschaffenburg statt.

Hotel Wilder Mann
Löherstr. 51
63739 Aschaffenburg
Tel.: 06021-302-0
Fax: 06021-302-234
http://www.hotel-wilder-mann.de
info@hotel-wilder-mann.de

Zimmer können im Wilden Mann gebucht werden. Das Hotel hat noch ein günstigeres Schwesterhotel direkt gegenüber (Hotel Goldener Karpfen, einfach danach fragen).

Das Hotel liegt sehr schön direkt am Rand der Altstadt und dem Mainufer. Manko sind allerdings fehlende Parkplätze (kostenpflichtige Parkplätze in begrenzter Anzahl am Hotel). Es gibt allerdings zwei Parkhäuser in 5min Entfernung (zu Fuß). Kostenfreie Parkplätze gibt es am anderen Mainufer in Hülle und Fülle, sind ca. knappe 10 min zu Fuß über die Mainbrücke. Dort gibt es übrigens auch Wohnmobilstellplätze.

Wir müssen eine Tagungspauschale von 39,00 €/Person/Tag zahlen. Diese beinhaltet:

2 Tagungsgetränke/Person
2 Kaffeepausen mit wechselnden Kleinigkeiten
3-Gang-Menü vom Buffet zum Mittagessen (unter 10 TN 3-Gang-Menü).

Wer sich eine andere Unterkunft suchen möchte, findet hier die Tourismuszentrale:

Förderverein Stadtmarketing Aschaffenburg e.V.
Schlossplatz 1
63739 Aschaffenburg
Tel. +49 6021 39 58 88
E-Mail: stadtmarketing@info-aschaffenburg.de
http://www.info-aschaffenburg.de

Das Seminar steht (solange noch freie Plätze vorhanden sind) auch externen, .d. h. Nicht-IG-Mitgliedern offen.

Seminarkosten:

IG Mitglied (Seminar kostenlos + 78,00€* = 78,00€)
IG Angehörige/Angestellte (Seminar 50,00 € + 78,00 € =128,00€*)
IG Fördermitglied (128,00€+78,00€ = 206,00€*)
Nicht-IG-Mitglied (249,00€+78,00€ Tagungspauschale = 327,00€)

Anmeldung via:
Geschäftsstelle
Petra Führmann
Ernsthofstraße 14
63739 Aschaffenburg
Tel.: 06021-20156
Fax: 06021-219194
info@hundeschule-ab.de
http://www.ig-hundeschulen.de

Das Anmeldeformular zum Herunterladen finden Sie auf der Homepage der IG Hundeschulen e.V.:
http://www.ig-hundeschulen.de/index.php … sk=3&cid=2

Vortrag Hund und Recht von Dr. Kost-Stenger, RA und Vorsitzender Landestierschutzverband Hessen e.V.

Ein Vortrag von Dr. Kost-Stenger, Tierfreund, Tierschützer (1. Vorsitzender des Landestierschutzverbandes Hessen e. V.) und Rechtsanwalt! Inhalt dieses Abendvortrages ist

– eine kurze Einführung ins Rechtssystem
– Hundekauf
– Hundehaltung in Eigentum und Mietwohnung
– Hund in der Öffentlichkeit / Leinenpflicht / Haftung / Kind und Hunde
– Rechtsbeziehung Hundehalter und Züchter / Tierheim / Auslandsvereine

Hunde bitte an diesem Abend nach Möglichkeit zu Hause lassen.

Unkostenbeitrag 15,00 €

Termin: Montag, 21. Mai 2012, 19.30 – ca. 21.30 Uhr

Ort Hundezentrum Pfotentreff der Hundeschule Aschaffenburg
Ernsthofstraße 14
63739 Aschaffenburg
www.hundeschule-ab.de
email: info@hundeschule-ab.de
Tel.: 06021-20156
Fax: 06021-219194

Um Anmeldung wird gebeten!

Schlechtwetter-Kleinhundespielstunde (Indoor) der Hundeschule Aschaffenburg

Schlechtwetter-Spielstunden der Hundeschule Aschaffenburg (Indoor) für Kleinhunde bis 8 kg

 

Erfahrungsgemäß haben unsere Welpen und Kleinhunde im Herbst und Winter oft keine Lust, Draussen zu spielen, wenn es nass und kalt ist.
Damit dem Spielspaß und der wichtigen Sozalisation mit anderen Hunden durch das Wetter keine Grenzen gesetzt werden, bietet die Hundeschule Aschaffenburg regelmäßige Indoorspielstunden jeweils für Welpen und Kleinhunde an.

 

Unsere Trainingsräume befinden sich im
Pfotentreff Hundezentrum Aschaffenburg
in der Ernsthofstr. 14 (nur ca 2 Gehminuten von der City Galerie entfernt),
63739 Aschaffenburg.

 

Nächster Termin für Kleinhunde:

Mittwoch, den 22. Februar 2012 um 18:00 Uhr

 

Weitere Termine und Anmeldung unter:

Hundeschule Aschaffenburg
Ernsthofstr. 14
63739 Aschaffenburg
Tel.: 06021-20156

http://www.hundeschule-ab.de

http://www.hundebuecher.net

Dogstepper – geniales Trainingsgerät für Hundesport und – turnen

Der Dogstepper ist ein geniales Trainingsgerät für nahezu alle Trainingsbereiche des Hundesports.

Ob Dogdance, Agility, Longieren, Tricktraining oder einfach als Freizeitspaß für den Familienhund- der Dogstepper läßt sich vielseitig einsetzen.

Im Bereich Tierphysiotherapie / Hundeturnen leistet er wertvolle Dienste weil die Tierbesitzer neben den Behandlungen ihr Training zuhause weiterführen können.

Die Idee zu diesem Trainingsgerät wurde von Denise Nardelli während einer 2-Jährigen Testphase in Zusammenarbeit mit vielen Hundeschulen, Tierphysiotherapeuten, Dogdancetrainern sowie unzähligen Seminarteilnehmern stetig verbessert.

Das Ergebnis: Ein extrem vielseitiges Trainingsgerät. Der Dogstepper ist leicht, handlich und beliebig erweiterbar und bietet unzählige Möglichkeiten das Training spannender zu machen. Zu jedem Dogstepper wird ein 20 – seitiges Begleitheft geliefert das die gängigsten Ideen liefert.

Inhalt des 10er Sets (79,90 Euro für Selbstabholer)

10 Seitenteile
10 Halbstangen
5 Verbinder (=ergibt 5 lange Stangen)
1 Begleitheft

Auch als 2er-Set erhältlich.

Pfotentreff Hundefachmarkt der Hundeschule Aschaffenburg
Ernsthofstr. 14 (2 Gehminuten von der City Galerie entfernt)
63739 Aschaffenburg
Tel.: 06021-20156

http://www.pfotentreff-ab.de
http://www.hundeschule-ab.de

Mo-Fr. 10-18 Uhr, Sa. 10-14 Uhr geöffnet

Im Blog der Hundeschule Aschaffenburg:
http://blog.hundeschule-ab.de/?p=616

Initiative Beratung vor dem Welpenkauf – Hundeschule Aschaffenburg ist dabei

Beratung vor dem Welpenkauf – Die Hundeschule Aschaffenburg von Petra Führmann und Iris Franzke ist ab sofort auch dabei:

„Wir sind eine Initiative von Hundetrainern, Vereinen und anderen Hundemenschen, die aufklären möchten, wie wichtig bestimmte Aspekte des Welpenkaufes sind.
Ihr neues Familienmitglied wird Sie im Schnitt 15 Jahre Ihres Lebens begleiten, wird an Ihrer Seite sein und Ihren Alltag teilen.
Also eine Entscheidung die gut überdacht sein will.

Hierbei möchten wir Ihnen helfen, wir möchten Ihnen wichtige Fakten an die Hand geben.
Die beteiligten Hundetrainer bieten Ihnen eine kostenlose Beratung VOR dem Welpenkauf, damit Sie gut informiert eine passende Auswahl treffen können. “

http://www.beratung-vor-dem-welpenkauf.de/

http://www.hundeschule-ab.de

Hundefotografin Verena Scholze im Pfotentreff Aschaffenburg

Noch ein schönes Geschenk für sich selbst oder zu Weihnachten gesucht?
Hundefotografin Verena Scholze kommt wieder zu einem Fototermin in den Pfotentreff Hundezentrum Aschaffenburg

Samtag, den 26.11.2011 von 10.00 – 14.00 Uhr

Termine werden im 20-min-Takt vergeben, bitte trotzdem Wartezeit mit einrechnen!

Sie schießt diverse Portraitfotos ihres Hundes (auch „Weihnachtliches“). Sie wählen in Ruhe per eMail die gewünschten Motive aus (ab 12,90 Euro pro Foto).

Bitte anmelden:
Pfotentreff Hundezentrum Aschaffenburg
Ernsthofstr. 14 (ca. 2 Gehminuten von der City Galerie entfernt)
63739 Aschaffenburg
Tel.: 06021-20156
info@hundeschule-ab.de
http://www.hundeschule-ab.de
http://www.pfotentreff-ab.de

Hundeschule Aschaffenburg unterstützt Petition gegen Stachelhalsbänder

Petition gegen Stachelhalsbänder

Die Hundeschule Aschaffenburg unterstützt die Aktion „Tausche Stachelhalsband gegen Training“ und freut sich, dass die Petition für ein Verbot von Stachelhalsbändern nun angenommen worden ist. Jetzt gilt es, schnell viele Unterschriften zu sammeln, denn die Rücksendung der Unterschriftenlisten muß spätestens bis zum 26.09.2011 erfolgen!

Vor Ort in Aschaffenburg haben wir natürlich Listen in der Hundeschule und im Hundezentrum Pfotentreff Aschaffenburg, Ernsthofstr. 14, 63739 Aschaffenburg (Nähe City Galerie) ausliegen. Gerne schicken wir auch ihre privat gesammelte Liste ein!

Bitte machen Sie mit!

http://www.tausche-stachelhalsband-gegen-training.de

 

Hundeschule Aschaffenburg

Ernsthofstr. 14

63739 Aschaffenburg

Tel.: 06021-20156

http://www.hundeschule-ab.de

Schlechtwetter Welpen- und Kleinhundespielstunden der Hundeschule Aschaffenburg

Schlechtwetter Welpen- und Kleinhundespielstunden der Hundeschule Aschaffenburg im Herbst und Winter

Erfahrungsgemäß haben unsere Welpen und Kleinhunde im Herbst und Winter oft keine Lust, Draussen zu spielen, wenn es nass und kalt ist.
Damit dem Spielspaß und der wichtigen Sozalisation mit anderen Hunden durch das Wetter keine grenzen gesetzt werden, bietet die Hundeschule Aschaffenburg regelmäßige Indoorspielstunden jeweils für Welpen und Kleinhunde an. Unsere Trainingsräume befinden sich im Hundezentrum Aschaffenburg in der Ernsthofstr. 14 (nur ca 2 Gehminuten von der City Galerie entfernt), 63739 Aschaffenburg.

Unsere Bücher zum Thema:

Die Kosmos Welpenschule und Kleine Hunde große Freunde von Petra Führmann, Iris Franzke und Nicole Hoefs im Kosmos Verlag

Anmeldung wird erbeten unter:

Hundeschule Aschaffenburg
Ernsthofstr. 14
63739 Aschaffenburg
Tel.: 06021-20156
info@hundeschule-ab.de
http://www.hundeschule-ab.de
http://www.hundebuecher.net

IG Hundeschulen e.V. unterstützt „Tausche Stachelhalsband gegen Training!“

Pressemitteilung der Interessengemeinschaft unabhängiger Hunderschulen e.V. zur Unterstützung und Teilnahme an der Aktion „Tausche Stachelhalsband gegen Training!“

„Tausche Stachelhalsband gegen Training“ – auf diese Aktion wurde die IG unabhängige Hundeschulen e.V. durch facebook aufmerksam.
Die dahinter stehende Idee: engagierte Hundetrainer wollen Hundehaltern, die bisher ein schmerzzufügendes Stachelhalsband zur Führung ihres Hundes einsetzen, die Möglichkeiten aufzeigen, ihren Hund auch ohne das Starkzwangmittel Stachelhalsband zu erziehen.
Es gibt viele Alternativen, die es dem Hundehalter ermöglichen seinen Hund auch ohne Stachelhalsband „im Griff“ zu haben.Egal, ob der Vierbeiner nun unbändig an der Leine zieht, aggressiv gegenüber Artgenossen oder Menschen agiert oder über einen starken Jagdtrieb verfügt.
Die IG unterstützt diese Aktion und hat ihre Mitglieder aufgefordert sich sowohl an der Tauschaktion wie auch an der Petition zu beteiligen.

Diese Aktion begann als Idee auf einem örtlichen Sommerfest und hat mittlerweile ganz Deutschland erfasst.

Alle Infos, Teilnehmer und bisherige Presseartikel finden Sie unter
http://www.tausche-stachelhalsband-gegen-training.de

Geschäftsstelle der IG Hundeschulen e.V.
Petra Führmann
Ernsthofstraße 14
63739 Aschaffenburg
Tel.:06021-20156
mail: geschaeftsstelle@ig-hundeschulen.de
http://www.ig-hundeschulen.de

Weitere Infos bei der Geschäftsstelle. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme und/oder ein Belegexemplar!

Wir wünschen der Aktion und der gleichlautenden Petition viel Erfolg und rege Teilnahme!

Aktion der Hundeschule Aschaffenburg: Tausche Stachelhalsband gegen Training!

Aktion der Hundeschule aschaffenburg: Tausche Stachelhalsband gegen Training!

Wir machen mit bei dieser bundesweiten Aktion! Vielleicht haben Sie im Bekanntenkreis ja jemanden, der ein Stachelhalsband benutzt? In der Woche vom 26.09.-01.10.2011 kann bei uns ein (gebrauchtes) Stachelhalsband gegen eine Schnupperstunde Einzelunterricht getauscht werden! Nur mit telefonischer Anmeldung und Terminvereinbarung. Bitte weitersagen!

Hundeschule Aschaffenburg

Ernsthofstr. 14

63739 Aschaffenburg

Tel.: 06021-20156

http://www.hundeschule-ab.de

Kleinhundetraing und -spielstunden Spezial der Hundeschule Aschaffenburg (Indoor)

Kleinhunde Spezial der Hundeschule Aschaffenburg

Ab Oktober wird es abends für die Kleinhundespielstunde leider schon zu dunkel  und erfahrungsgemäß haben die Zwerge im Winter auch oft keine Lust, draussen zu spielen, wenn es nass und kalt ist. Daher bieten wir ab diesem Herbst regelmäßige Spielstunden und Trainingstreffs indoor an:

Donnerstag, 22. September 2011 um 18.00 Uhr Zwergentraining
Mittwoch, 5. Oktober 2011 um 18.00 Uhr Kleinhundespielstunde
Mittwoch, 19. Oktober 2011 um 18.00 Uhr Zwergentraining

Unser Buch zum Thema:
Kleine Hunde große Freunde
von Petra Führmann, Iris Franzke, Nicole Hoefs
im Kosmos Verlag
http://www.hundebuecher.net

Treffpunkt: Hundezentrum Pfotentreff, Ernsthofstr. 14 (Nähe City Galerie), 63739 Aschaffenburg
Trainerin Iris Franzke
Teilnahmegebühr 10,00 € fürs Spielen und 15,00€ fürs Zwergentraining.

Anmeldung bitte vorab beim Veranstalter:
Hundeschule Aschaffenburg
Ernsthofstr. 14
63739 Aschaffenburg
Tel.: 06021-20156
http://www.hundeschule-ab.de
http://www.hundetrainer-werden.de

Welpenspiel Spezial der Hundeschule Aschaffenburg (Indoor)

Den Winter über werden wir regelmäßige zusätzliche Welpenspielstunden anbieten, bei denen neben dem Welpenspiel auch das gemeinsame Training ein wenig mehr in den Vordergrund rückt.

Nächster Termin in unseren trockenen, wettergeschützten Trainingsräumen:
Freitag, 9. September 2011 von 17.00 – 17:45  Uhr im Hundezentrum Pfotentreff der Hundeschule Aschaffenburg, Ernsthofstr. 14 (Nähe City Galerie), 63739 Aschaffenburg

Teilnahmegebühr: 10,00 Euro

Unser Buch und DVD zu Thema:
Die Kosmos Welpenschule
von Petra Führmann, Nicole Hoefs, Iris Franzke
im Kosmos Verlag

Veranstalter (und Anmeldung bei):
Hundeschule Aschaffenburg
Ernsthofstr. 14
63739 Aschaffenburg
Tel.: 06021-20156
info@hundeschule-ab.de
http://www.hundeschule-ab.de
http://www.hundebuecher.net

Vortrag: Partnerwahl Hund – von der Kunst, den richtigen Hund zu kaufen!

Vortrag der Hundeschule Aschaffenburg:  Partnerwahl Hund – von der Kunst, den richtigen Hund zu kaufen!

Sie haben noch keinen Hund oder möchten es vielleicht beim nächsten Hund besser machen? In unserem Vortrag klären wir auf über die verschiedenen Menschen- und Hundetypen – lieber gleich und gleich oder doch Gegensätze ziehen sich an? Augen auf beim Hundekauf – niemals war es so leicht, auf einen Vermehrer hereinzufallen und auch nicht jedes Zuchtpapier hält, was es verspricht.

Eintritt 5,00€

Dienstag, 27.09.2011 um 19.00 Uhr im Hundezentrum der Hundeschule Aschaffenburg, Ernsthofstr. 14, 63739 Aschaffenburg (Nähe City Galerie): Petra Führmann und Iris Franzke

Veranstalter:
Hundeschule Aschaffenburg
Ernsthofstr. 14
63739 Aschaffenburg
Tel.: 06021-20156
info@hundeschule-ab.de
http://www.hundeschule-ab.de
http://www.hundeshop-ab.de
http://www.hundebuecher.net

Hundeschule Aschaffenburg Mitglied bei Association of Pet Dog Trainers

Die Hundeschule Aschaffenburg ist ab sofort  Mitglied bei der Association of Pet Dog Trainers, der weltweit größten Vereinigung von Hundetrainern.

Fort- und Weiterbildung und ein reger Erfahrungsaustausch mit Kolleginnen und Kollegen sind für uns und unsere Trainerinnen eine Selbstverständlichkeit.

Unsere Arbeit als Hundetrainerinnen und Ausbilderinnen von Hundetrainern ist nachlesbar in unseren diversen Veröffentlichungen von Hundebüchern im renomierten Kosmos Verlag, u.a. Das Kosmos Erziehungsprogramm für Hunde, Erziehungsspiele für Hunde, Erziehungsprobleme beim Hund, Die Kosmos Welpenschule.

Hundeschule Aschaffenburg
Ernsthofstr. 14
(nur 2 Gehminuten von der City Galerie entfernt)
63739 Aschaffenburg
Tel.: 06021-20156
info@hundeschule-ab.de
http://www.hundeschule-ab.de
http://www.hundetrainer-werden.de
http://www.hundebuecher.netHundeschule Aschaffenburg

Praktikum in der Hundeschule Aschaffenburg

Auf dem „Seminarmarkt“ kann man als (angehender) Hundetrainer inzwischen viele ausgezeichnete Theorieseminare finden. Mit guten Praxisseminaren, aus denen man auch wirklich etwas an Wissen und Erfahrungen mitnimmt, weniger.

 

Aus eigener Erfahrung müssen wir leider sagen, dass wir von vielen Praxisseminaren enttäuscht heimgefahren sind.. zu wenig Praxis, zu viel „gestellte“ Übungen, zu wenig Bezug zum Alltag.

 

In unserem Praktikum ist das anders: Täglich geben mehrere Trainerinnen vier bis sieben Einzelunterrichtsstunden.

 

Hinzu kommen die Fortgeschrittenengruppen und evtl. verschiedene Kurse sowie Hausbesuche und/oder Beratungsgespräche bei Verhaltensproblemen . Unsere Spielgruppen finden mehrmals wöchentlich statt (derzeit mehrere Gruppen für Welpen, kleine Hunde bzw. Junghunde und für erwachsene Hunde). Innerhalb der Spielgruppen für erwachsene Hunde sind i.d.R. auch problematische Hunde dabei.

 

Bei all diesen Stunden sind Sie als Praktikant/in dabei, können beobachten und selbstverständlich im Anschluß Fragen stellen. Sie erleben den Alltag einer großen Hundeschule mit mehreren Trainerinnen und einem großen Kundenstamm.

 

Ihr eigener Hund kann mitgebracht werden, es ist allerdings nicht möglich, daß er zu allen Unterrichtsstunden mitgenommen werden kann. Er muß also so unproblematisch sein, daß er beispielsweise auch eine Stunde an der Leine bleibt oder angebunden warten muß. Bitte vorher telefonisch abklären.

 

Da wir nur einen Teil der Unterrichtsstunden auf unserem eigenen Gelände abhalten (der Rest findet verteilt in Aschaffenburg und Umgebung statt), ist ein eigenes Auto notwendig. Ein Handy wäre ebenfalls von Vorteil. Für Unterkunft und Verpflegung müssen Sie natürlich selbst sorgen.

 

Die Praktikumsgebühr für eine Woche (Montag bis Samstag) beträgt 450,00 Euro (incl. MWSt.), ohne Unterkunft und Verpflegung.

Gerne helfen wir Ihnen bei der Suche einer geeigneten Unterkunft.

 

Es besteht auch die Möglichkeit, das Praktikum mit Unterricht für den eigenen Hund zu kombinieren.

Petra Führmann und Iris Franzke sind Hundeschulleiterinnen, -trainerinnen und Autorinnen diverser Hundeerziehungsbücher im Kosmos Verlag, u.a. Das Kosmos Erziehungsprogramm für Hunde, Erziehungsspiele für Hunde, Die Kosmos Welpenschule, Kleine Hunde große Freunde, Erziehungsprobleme beim Hund.

 

Hundeschule Aschaffenburg

Ernsthofstr. 14

63739 Aschaffenburg

info@hundeschule-ab.de

http://www.hundeschule-ab.de

http://www.hundetrainer-werden.de

http://www.hundebuecher.net

Pfotentreff Spreadshirt Shop der Hundeschule Aschaffenburg

Barsau, Shi-Wau-Wau, Rennrüssel, Alles-nur-Fell, Terror-Terrier, Derwillnurspielen, Pu-Hüpfel

T- und Sweatshirts, Tragetaschen, Hundeshirts, Bandanas uvm
mit Originalzeichnungen von Petra Führmann
im
Pfotentreff-Spreadshirt-Shop der Hundeschule Aschaffenburg

Preise ab 14,89 Euro zzgl. Versandkosten

http://pfotentreff.spreadshirt.de/shop/help/index/ categoryId/6#jumpto28

http://pfotentreff.spreadshirt.de

Pfotentreff Zugstopphalsband 40mm extra breit

Pfotentreff Zugstopphalsband 40mm

Lange haben wir nach breiten (wirklich breiten!) Zugstopphalsbändern gesucht – und keine gefunden.

Unsere Lösung: Wir lassen jetzt selbst welche für uns fertigen!

Diese Halsbänder aus robustem Nylon sind 4 cm (40mm) breit, verstellbar und in schicken Farben erhältlich.

Die Halsbänder passen für einen Halsumfang von ca. 42cm bis 60cm (stufenlos verstellbar). Durch die großen Ringe und den Zugstopp sollten sie bei wildem Spiel mit anderen Hunden sicherheitshalber abgenommen werden.

Die Breite des Materials bedingt, dass sich das Halsband am Ring bei starkem Zug ein bißchen zusammenrafft (sonst hätten wir wirklich gigantische Ringe verwenden müssen), was aber nicht schlimm ist, da der Teil am Hals natürlich glatt bleibt.

Anfragen von Wiederverkäufern (gegen Gewerbenachweis) nehmen wir gerne entgegen. Normalerweise haben wir alle Farben vorrätig, im Einzelfall kann es ein bißchen dauern, wenn wir nachproduzieren müssen.

Erhältlich im:
Pfotentreff Aschaffenburg
Ernsthofstr. 14
63739 Aschaffenburg
(Nähe City Galerie)
Tel.: 06021-20156
http://www.pfotentreff-ab.de
Mo-Fr 10-18 u. Sa 10-14 Uhr

und im
Onlineshop der Hundeschule Aschaffenburg
http://www.hundeshop-ab.de
(zzgl. Versandkosten siehe dort unsere Liefer- und Versandbedingungen)

Tagesseminar Homöopathie für Hunde

Tagesseminar der Hundeschule Aschaffenburg am 16.10.2011

Referentin: Susanne Deutrich, Tierheilpraktikerin

Das Seminar vermittelt dem interessierten Hundehalter Kenntnisse und Behandlungsmöglichkeiten bei häufi­gen Erkrankungen und Verletzungen der Vierbeiner. Es verleiht somit mehr Sicherheit im Einschätzen der Situation, in der sich das kranke Tier befindet.

Ihr Hund ist krank oder verletzt.
Woran erkenne ich einen Notfall? Welche Werte muss ich kennen, woran kann ich den Ernst der Situation einschätzen? Welche Verletzungen und Erkrankungen kann ich selbst behandeln und wann muss ein Tier­arzt hinzugezogen werden? Wir lernen zu differenzieren wo die Grenzen der Selbstbehandlung liegen.
Grundlagen der homöopathischen Behandlung.
Welche homöopathischen Mittel können zum Einsatz kommen? Kleine Arzneimittelkunde der wichtigsten Mittel. Wie wende ich homöopathische Mittel richtig an? Wie beurteile ich den Verlauf? Wann muss es bes­ser werden?
Tiermedizinische Grundlagen
Wir besprechen die Krankheitsverläufe der häufigsten Erkrankungen, die für eine homöopathische Behand­lung durch den Hundehalter in Frage kommen, wie z.B. Durchfälle und Erbrechen, Erkältungskrankheiten, Reiseübelkeit, leichte Verletzungen und Entzündungen. In Fällen, wo eine tierärztliche Behandlung notwen­dig ist, erhalten Sie Hinweise auf die Möglichkeiten einer homöopathischen Begleittherapie

Tagesseminar am 16.10.2011 (10.00 Uhr – ca. 17.00 Uhr): 65,00 €

im Hundezentrum Aschaffenburg, Ernsthofstr. 14, 63739 Aschaffenburg (Nähe City Galerie)

Anmeldung beim Veranstalter:

Hundeschule Aschaffenburg
von Petra Führmann und Iris Franzke
Ernsthofstr. 14
63739 Aschaffenburg
Tel.:             06021-20156
info@hundeschule-ab.de
http://www.hundeschule-ab.de
http://www.hundetrainer-werden.de

http://www.hundebuecher.net

http://www.hundeshop-ab.de

Vortrag/Workshop Hundesprache

Vortrag/Workshop: Hundesprache

Hundesprache lernen: Wir analysieren Videoaufnahmen und mehr.

Hunde lernen sehr schnell, Menschen genau zu beobachten und einzuschätzen – wir sind allzu oft ein Offenes Buch für unseren Vierbeiner. Hundesprache ist so viel mehr als Knurren und Schwanzwedeln – gerade das Erkennen feiner Nuancen macht den Hundekenner aus. Wir schauen gemeinsam interessante Szenen und analysieren diese. Natürlich können wir in einer Doppelstunde nicht die gesamte Bandbreite zeigen, aber wichtige Einblicke und Einsichten aufzeigen.

Dienstag, 7. Juni 2011, 19.00 – ca. 20.30 Uhr im Hundezentrum Pfotentreff

Trainerinnen: Petra Führmann und Iris Franzke – 25,00€

Veranstalter:
Hundeschule Aschaffenburg
Ernsthofstr. 14
63739 Aschaffenburg
Tel.:             06021-20156 begin_of_the_skype_highlighting 06021-20156 end_of_the_skype_highlighting begin_of_the_skype_highlighting 06021-20156 end_of_the_skype_highlighting
http://www.hundeschule-ab.de
http://www.hundetrainer-werden.de
http://www.hundebuecher.net

Dog Bag Hundezelte im Pfotentreff Aschaffenburg

Rechtzeitig zur Urlaubszeit wieder im Pfotentreff Aschaffenburg (und unserem Onlineshop) erhältlich: Die praktischen Dog Bag Hundezelte.

Mit dem Dogbag können Sie absolut bequem mit Ihren Tieren auf Reisen gehen. Praktisch und leicht kann er im Freien und im Auto als unersetzlicher Freund bei allen Gelegenheiten eingesetzt werden. Mit einfachen Handgriffen lässt er sich in einem Rucksack unterbringen. Dieser ist mit Taschen für das Mitführen des erforderlichen Zubehörs während der Reise ausgestattet.

Erhältlich in den Größen XS (z.B. für Malteser, Bologneser, Pinscher) bis L  (z.B. für Schäferhund, Mastino Napoletano, Bernhardiner, Dobermann). Preise differieren je nach Größe von 69 Euro (XS) bis 129 Euro (L) zzgl. Versandkosten.

Pfotentreff Onlineshop der Hundeschule Aschaffenburg
http://www.hundeshop-ab.de

natürlich auch erhältlich in unserem Ladengeschäft:
Pfotentreff Aschaffenburg
Ernsthofstr. 14 (ca 2 Gehminuten von der City Galerie entfernt)
63739 Aschaffenburg
Tel.: 06021-20156

Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-18 u Sa 10-14 Uhr

http://www.hundeschule-ab.de
http://www.hundeshop-ab.de
http://www.pfotentreff-ab.de

Hundefoto-Shooting mit Verena Scholze

Hundefoto-Shooting mit Verena Scholze
Wir haben noch einen Termin für ein Outdoorshooting mit Verena ergattert:

Am Samstag, den 14.05.2011 haben Sie die Gelegenheit, ein wunderschönes Bild Ihres Lieblings zu bekommen.

Treffpunkt ist der Nilkheimer Park in Aschaffenburg

Termine werden im 20min-Takt vergeben – bitte pünktlich sein und Wartezeit mitbringen – die Wauzis sorgen doch immer wieder mal dafür, dass sich Wartezeiten einschleichen!

Nach dem Termin erhalten Sie per eMail alle Bilder und können in Ruhe aussuchen, welche/s Sie davon in welchem Format haben möchten (oder als Tasse, Tasche, etc.). Preise beginnen ab 12,90 €.

Anmeldungen bitte über:
Hundeschule Aschaffenburg
Ernsthofstr.14
63739 Aschaffenburg
Tel.: 06021-20156
info@hundeschule-ab.de

http://www.hundeschule-ab.de

Tagesseminar: Homöopathie für Hunde

Homöopathie für Hunde
Tagesseminar der Hundeschule Aschaffenburgam 5. Juni 2011

Referentin: Susanne Deutrich, Tierheilpraktikerin

Das Seminar vermittelt dem interessierten Hundehalter Kenntnisse und Behandlungsmöglichkeiten bei häufi­gen Erkrankungen und Verletzungen der Vierbeiner. Es verleiht somit mehr Sicherheit im Einschätzen der Situation, in der sich das kranke Tier befindet.

Ihr Hund ist krank oder verletzt.
Woran erkenne ich einen Notfall? Welche Werte muss ich kennen, woran kann ich den Ernst der Situation einschätzen? Welche Verletzungen und Erkrankungen kann ich selbst behandeln und wann muss ein Tier­arzt hinzugezogen werden? Wir lernen zu differenzieren wo die Grenzen der Selbstbehandlung liegen.
Grundlagen der homöopathischen Behandlung.
Welche homöopathischen Mittel können zum Einsatz kommen? Kleine Arzneimittelkunde der wichtigsten Mittel. Wie wende ich homöopathische Mittel richtig an? Wie beurteile ich den Verlauf? Wann muss es bes­ser werden?
Tiermedizinische Grundlagen
Wir besprechen die Krankheitsverläufe der häufigsten Erkrankungen, die für eine homöopathische Behand­lung durch den Hundehalter in Frage kommen, wie z.B. Durchfälle und Erbrechen, Erkältungskrankheiten, Reiseübelkeit, leichte Verletzungen und Entzündungen. In Fällen, wo eine tierärztliche Behandlung notwen­dig ist, erhalten Sie Hinweise auf die Möglichkeiten einer homöopathischen Begleittherapie

Tagesseminar am 05.06.2011 (10.00 Uhr – ca. 17.00 Uhr): 65,00 €

im Hundezentrum Aschaffenburg, Ernsthofstr. 14, 63739 Aschaffenburg (Nähe City Galerie)

Anmeldung beim Veranstalter:

Hundeschule Aschaffenburg
von Petra Führmann und Iris Franzke
Ernsthofstr. 14
63739 Aschaffenburg
Tel.: 06021-20156
info@hundeschule-ab.de
http://www.hundeschule-ab.de
http://www.hundetrainer-werden.de
http://www.hundebuecher.net
http://www.hundeshop-ab.de

Tagesseminar: Mein Hund – Das unbekannte Wesen?

Tagesseminar: Mein Hund – Das unbekannte Wesen? Charaktereinschätzung und Verhalten

Wer ist das eigentlich, da am Ende der Leine? Ein typischer Golden Retriever, Malteser, Pudel? Aber ist nicht jeder Hund anders? Wir widmen uns an diesem Tag ganz dem „Wesen“ der mitgebrachten Hunde. Anhand verschiedener Tests (Frustration, Konzentration, Bindungsverhalten, Aufmerksamkeit, Intelligenz, Bereitschaft zur Mitarbeit etc.) nähern wir uns einer Charaktereinschätzung des Vierbeiners. Wie muss ich mit den verschiedenen Typen umgehen? Was ist bei meinem Hund besonders zu beachten?
Wir werden alle Tests filmen und nachmittags gemeinsam anschauen und auswerten.
Maximal 6 Teilnehmer mit Hund (es können insgesamt 2 Personen pro Hund mitkommen)
Maximal 6 Teilnehmer ohne Hund (bitte keinen Hund mitbringen, auch nicht zum zugucken)

Das Seminar wird zu folgenden Termin angeboten (Tagesseminar):
10. Juli 2011 von 9.30 Uhr – ca. 16.00 Uhr

Veranstalter: Hundeschule Aschaffenburg
Ort: Hundezentrum Aschaffenburg, Ernsthofstr. 14, 63739 Aschaffenburg
Teilnahmegebühr: 98,00 Euro (mit Hund), 79,00 Euro (ohne Hund)
Referentinnen: Petra Führmann und Iris Franzke von der Hundeschule Aschaffenburg (Hundetrainerinnen, Hundeschulleiterinnen, Hundetrainerausbilderinnen und Autorinnen diverser Hundebücher – zusammen mit Nicole Hoefs – wie z.B. Das Kosmos Erziehungsprogramm für Hunde, Erziehungsprobleme beim Hund, Zwei Hunde doppelte Freude, Die Kosmos Welpenschule im Kosmos Verlag).

Anmeldung via:
Hundeschule Aschaffenburg
Ernsthofstr.14
63739 Aschaffenburg
Tel.: 06021-20156
Fax 06021-219194
info@hundeschule-ab.de
http://www.hundeschule-ab.de
http://www.hundetrainer-werden.de
http://www.hundebuecher.net
http://www.hundeshop-ab.de

Seminar Herdenschutzhunde der IG-Hundeschulen

Herdenschutzhunde
Ein Arbeitshund als Familienhund, Konflikte vorprogrammiert?
Seminar am 23./24.07.2011 in Suhlendorf (Lüneburger Heide)

Referentin: Eleonore Rösner, Leiterin der Auffangstation von Herdenschutzhund-Service e. V.

Seminarablauf/Inhalte:

Samstag und Sonntag bis ca. 13.00 Uhr
im Hotel www.hotel-brunnenhof.de

Herdenschutzhunde als Arbeitshunde-in den Ursprungsländern
Entstehung und Selektion der unterschiedlichen Rassen
Allgemeine Rassemerkmale, genetische Veranlagung… mehr Überblick der Rassen von Ost nach West
Herdenschutzhunde heute als Arbeitshunde – Beispiel Peter Schirmer
Spezifische Veranlagung von Herdenschutzhunden
Beziehung zum Menschen
Reizschwelle
Akzeptanz von Sozialpartnern
Gehorsam und Lernfähigkeit
Herdenschutzhund Rassen als Familienhund-Entstehung von Konflikten
Durch HSH* Halter
Durch HSH* Umfeld
Durch mangelnde Auslastung des HSH
Durch die falsche Rasse
Analyse –Halter Hund
Beziehung Mensch und Hund, Anspruch des Halters an den Hund
Haltungsbedingungen
Vita des Hundes
Rasse
Auslastung des Hundes

Konfliktmanagement
Mangel an Führungsqualitäten des Halters
Vita des Hundes
Ablenkung, Unterbrechung bei Konflikten
Einsatz von Hilfsmitteln, Halti, Wasser
Präventivmaßnahmen
Auswahl der Rasse laut Anspruch des Halters
Beratung bei Welpenkauf
Gute Sozialisierung und Prägung
Auswahl der richtigen Hundeschule bzw. des richtigen Hundetrainers

Sonntag ab 14.00 Uhr Besuch auf der Pflegestation Deutschhorst (www.herdenschutzhund-service.de

Herdenschutzhunde live! Derzeitiger Bestand an Notfallhunden zum Zeitpunkt der Ausschreibung:
36 – fast alle HSH-Rassen vertreten!

Beispiele von falscher Haltung und ihre Auswirkungen
Kontaktaufnahme von Fremden zu Herdenschutzhunden verschiedener Rassen
Grenzen in der Haltung von Herdenschutzhunden

*HSH = Herdenschutzhund

Wir freuen uns, mit Eleonore Rösner eine ausgewiesene Herdenschutzhundeexpertin gewonnen zu haben; selbst langjährige Halterin eines Kangals, den sie fünfjährig aus dem Tierschutz übernommen hat. Seit vielen Jahren ist sie zudem Leiterin der Auffangstation des Vereins Herdenschutzhunde-Service e. V. In dieser Station werden zum Zeitpunkt der Ausschreibung (März 2011) über 30 Herdenschutzhunde betreut. Fast alle Herdenschutzhunderassen sind vertreten!

Das Seminar findet am Samstag und Sonntagvormittag im Hotel Brunnenhof in der Lüneburger Heide statt. Dort ist auch ein Zimmerkontingent zum Vorzugspreis von 46,00 € (plus 3,00 € Hund)/Nacht für dieses Seminar reserviert. Bitte rechtzeitig buchen!

Tagungsort:
Hotel Brunnenhof
OT Kölau Nr. 7
29562 Suhlendorf
Tel.: 05820-88-0
Fax: 05820-88-188

E-Mail: info@hotel-brunnenhof.de
Internet: www.hotel-brunnenhof.de

Sonntag direkt nach dem Mittagessen fahren wir zur Auffangstation (ca. 20 km entfernt) des Vereins Herdenschutzhund-Service e. V. (www.herdenschutzhund-service.de) :

Wiesengrund 17, 29413 Ellenberg

Dort wird uns Eleonore ihre Pfleglinge live vorstellen (siehe Ablaufplan vorige Seite).

Da mitgebrachte Hunde dort im Auto warten müssen, sollten Sie entweder Ihren Hund gleich zu Hause lassen oder dafür Sorge tragen, dass er trotz evtl. sommerlicher Temperaturen im Auto bleiben kann.

Seminargebühren:

Für IG Mitglieder: kostenfrei + Tagungspauschale 64,50 € für beide Tage 64,50 €
Angestellte/Angehörige IG 50,00 € + Tagungspauschale 64,50 € für beide Tage 114,50 €
Fördermitglieder 128,00 € + Tagungspauschale 64,50 € für beide Tage 192,50 €

Externe Teilnehmer 160,00 € + Tagungspauschale 64,50 € für beide Tage 224,50 €

Die Tagungspauschale beinhaltet:
1 Kaffeepause am Vormittag mit Feingebäck
2 Tagungsgetränke 0,2 l pro Person
Mittagessen als Tellergericht inkl. 1 alkoholfreies Getränk 0,2 l oder Bier vom Fass 0,3 l
1 Kaffeepause am Nachmittag mit Kuchen (nur Samstag)

Info und Anmeldung
Bitte an die Geschäftsstelle senden:

Geschäftsführung
Petra Führmann
Ernsthofstraße 14
63739 Aschaffenburg

Tel.: 06021-20156
Fax: 06021-219194
mail: geschaeftsstelle@ig-hundeschulen.de

http://www.ig-hundeschulen.de

Ausschreibung: http://www.ig-hundeschulen.de/images/stories/Downloads/seminarausschreibung2011hsh.pdf

Offener Stammtisch der Hundeschule Aschaffenburg

Offener Stammtisch der Hundeschule Aschaffenburg

Wir treffen uns in der Schnitzelfabrik in Aschaffenburg-Schweinheim zum Klönen, Fachsimpeln, Kennenlernen und Spaß haben.

Termin: 01.04.2011 ab 19:30 Uhr Schnitzelfabrik, Sportweg 8, 63743 Aschaffenburg

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Um Anmeldung wird gebeten:
Hundeschule Aschaffenburg
Ernsthofstr. 14
63739 Aschaffenburg
info@hundeschule-ab.de
Tel.: 06021-20156
http://www.hundeschule-ab.de

Individuelle Fortbildung Hundetrainer werden

Individuelle Fortbildung Hundetrainer werden – ein Angebot der Hundeschule Aschaffenburg von Petra Führmann und Iris Franzke

Wenn Sie sich intensiv und gezielt als Hundetrainer fortbilden möchten, ist eine individuelle Schulung das Beste. Wir holen Sie an dem Stand Ihrer Kenntnisse ab, an dem Sie gerade sind. Im Rahmen eines mindestens zweiwöchigen Blockunterrichtes werden wir Sie individuell für Ihre Tätigkeit als Hundetrainer schulen. Max. 2 Teilnehmer gleichzeitig!

Stundenübersicht

Hospitation/Praktikumszeit 3-4 Stunden täglich

Praktischer Unterricht 1-2 Stunden täglich

Theoretischer Unterricht 1-2 Stunden täglich

 

 

In mindestens 35 (eher 40) Wochenstunden (verteilt Montag-Samstag) hospitieren Sie täglich bei mehreren Einzelunterrichtsstunden und erleben so live den Alltag in einer Hundeschule. In unserer Hundeschule arbeiten derzeit sechs Trainerinnen. Neben dem Einzelunterricht finden mehrmals wöchentlich Spiel- und Raufergruppen für alle Altersstufen, Gruppenkurse, Beratungen bei Problemverhalten und Spezialtermine für unsere Kunden statt, an denen Sie natürlich ebenfalls teilnehmen können. Wir bereiten jede Unterrichtsstunde mit Ihnen vor und besprechen anschließend selbstverständlich Ihre offenen Fragen dazu.

Die Hospitation/Praktikumszeit umfasst ca. 3-4 Unterrichtsstunden täglich. Vor- und Nachbesprechung des Unterrichtes, Klärung offener Fragen.

Weitere 1-2 Stunden täglich steht eine Trainerin ausschließlich für Sie zur Verfügung. Unterrichtsinhalte:

Individueller praktischer Unterricht mit Hunden

*
Videoanalyse von Trainingssituationen
*
Einübung der Unterrichtssituation
*
Abhaltung von Unterricht unter Aufsicht, Coaching, Wie gehe ich mit schwierigen Kunden um?
*
Training mit Ihrem eigenen Hund und/oder mit Kundenhunden.

Die restliche Unterrichtszeit werden Sie individuell theoretisch unterrichten. Die Inhalte richten sich natürlich nach Ihrem Vorwissen, so dass wir an Ihrem aktuellen Stand anknüpfen können.

Während Ihres Aufenthaltes bei uns können Sie nach Absprache außerdem auf unsere umfangreiche Bibliothek (Bücher, Video, DVD) zurückgreifen.
Inhalte des praktischen und theoretischen Unterrichtes:

*

Gründung einer Hundeschule – Voraussetzungen
Organisatorisches (Versicherungen, Hundeplatz oder mobile Hundeschule?, Rechtliches, Einzel- oder Gruppentraining?, Spielgruppen, Preisgestaltung, Werbung, Mitarbeiter)
*

Die Basiserziehung mittels Schleppleine, positiver und negativer Verstärkung, Halti, Abbruchsignale (Clickertraining, Lob, Leckerchen, Futtersuchspiele, Disk, Sprühhalsbänder) wird sowohl erklärt als auch anhand von zahlreichen Videoaufnahmen gezeigt
*

Hausstandsregeln und Erziehung im Alltag – wie erklär’s ich meinem Kunden?
*

Die Basiserziehung erwachsener Hunde mittels Schleppleine, Halti, Abbruchssignalen, positiver Bestärkung etc.
*

Welpenfrüherziehung im Einzelunterricht (Alltagsgehorsam, Schleppleine, Alleine bleiben, Stubenreinheit, Kommen, Halti? etc.)
*

Aufbau einer Welpenspielstunde (Voraussetzungen, Geräte, eingreifen wann und wie?
*

Unterricht mit Problemhunden im Einzelunterricht. Themen:
*

Aggression gegenüber Menschen (innerhalb der Familie oder gegenüber Passanten, Besuchern etc.)
Aggression gegenüber Hunden
Der Leinenpöbler
Der jagende Hund
Aufbau und Gestaltung einer Raufergruppe
Abbruchsignal, positiv Bestärken oder Ablenken?
Fütterung und Aggression
Einsatz von Medikamenten
Kastration?

Inklusive der der Kursunterlagen der entsprechenden Theorieseminare!

Komplettpreis: 1400,00 € (ohne An-, Abreise, Unterkunft und Verpflegung)

 

Profitieren sie von unseren langjährigen Erfahrungen als Hundetrainerinnen, Hundeschulleiterinnen, Hundetrainerausbilderinnen und Autorinnen diverser, erfolgreicher Hundebücher im Kosmos Verlag, u.a. das Kosmos Wrziehungsprogramm für Hunde, Erziehungsprobleme beim Hund, Erziehungsspoele für Hunde, Die Kosmos Welpenschule, Kleine Hunde große Freunde.

 

Hundeschule Aschaffenburg

Ernsthofstr. 14

63739 Aschaffenburg

Tel.: 06021-20156

info@hundeschule-ab.de

http://www.hundeschule-ab.de

http://www.hundetrainer-werden.de

http://www.hundebuecher.net

Veranstaltungen, Seminare, Vorträge der Hundeschule Aschaffenburg

Seminare / Veranstaltungen / Workshops / Vorträge der Hundeschule Aschaffenburg:

Von Nasenarbeit, Agility, Obedience bis hin zu Kleinhunde-Indoor-Spielstunden.

Profitieren Sie von den langjährigen Erfahrungen von Petra Führmann, Iris Franzke und Team als Hundetrainerinnen, Hundeschulleiterinnen und Autorinnen diverser Hundebücher wie z.B. Das Kosmos Erziehungsprogramm für Hunde, Erziehungsspiele für Hunde, Zwei Hunde doppelte Freunde im Kosmos Verlag – Kompetenz von der Welpenerziehung bis zum Problemhund.

Hundeschule Aschaffenburg
Ernsthofstr. 14
63739 Aschaffenburg
tel.: 06021-20156
http://www.hundeschule-ab.de
http://www.hundetrainer-werden.de
http://www.hundebuecher.net
http://www.hundeshop-ab.de

Schnupperkurs Obedience – Indoor

Obedience – die hohe Schule der Hundeerziehung
Exaktes und freudiges Arbeiten des Hundes, Fußgehen, Apportieren, Geruchsidentifikation etc. sind Bestandteile des Obedience. Geeignet ist diese Sportart für eigentlich alle Hunde! Aber keine Sorge, der Einstieg ist nicht schwer.
Wer in diese faszinierende Sportart mal hineinschnuppern möchte, kann dies in unserem Workshop tun.

Mittwoch, 23. März 2011 um 17.00 Uhr Schnupperkurs. Dauer 1 Unterrichtsstunde
Kosten: 15,00 € – bitte Impfpass mitbringen

Trainerin: Tina Sebold von der Hundeschule Aschaffenburg
Treffpunkt Pfotentreff Hundezentrum Aschaffenburg, Ernsthofstr. 14, 63739 Aschaffenburg

Veranstalter und Anmeldung über:
Hundeschule Aschaffenburg
Ernsthofstr. 14
63739 Aschaffenburg
Tel.: 06021-20156
info@hundeschule-ab.de
http://www.hundeschule-ab.de

Übrigens: Tina Sebold wurde von der Doggyschool Passau zu einem zweitägigen Obedience-Seminar gebucht. Wer also im süddeutschen Raum wohnt, kann sich direkt an www.doggyschool.de wenden.